Besuch der KZ-Gedenkstätte in Dachau

Nachdenklichkeit und Fassungslosigkeit sind wohl die Begriffe, welche die Stimmung der Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a nach dem Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau am besten widerspiegeln. Jeder einzelne Mensch trägt Verantwortung dafür, dass ein grausames, menschenverachtendes und verbrecherisches Regime wie das der NS-Zeit sich nie wiederholen darf. Diese Verantwortung wird im Bewusstsein aller Neuntklässler dauerhaft bestehen bleiben.


Constanze Quint