Schülersprecher und Verbindungslehrer 2017/2018

Die Verbindungslehrer für dieses Schuljahr sind StRin (RS) Franziska Bauer und StR (RS) i.BV Florian Sedlmair

Schülersprecher im Schuljahr 2017/18
1. Schülersprecher: Christoph Niehaus (10a)
2. Schülersprecher: Lucia Panaro (9c)
3. Schülersprecher: Donart Krasniqi (9c)

SMV-Tage 2017 in Oberschleißheim

Schülermitverantwortung in 3…, 2…, 1…

„Obacht“ hieß es vom 18. bis zum 20. Oktober 2017, als sich 43 Klassensprecher mit ihren Vertrauens- und Begleitlehrkräften Florian Sedlmaier, Franziska Bauer und Corinna Böll auf den Weg ins SMV-Arbeitszimmer nach Oberschleißheim machten.
Besonders hervorzuheben ist der mutige Klassensprecher einer 5. Jahrgangsstufe, der sich mit einer bemerkenswerten Selbstverständlichkeit dem dreitägigen Arbeitsausflug stellte und als Vertreter der Jüngsten engagierte.
Mit Kennenlernspielen, ausgedacht und angeleitet von den drei Schülersprechern, brach bald das Eis und die Grundlage für das jahrgangsstufenübergreifende Arbeiten am kommenden Tag war gelegt. Am nächsten Morgen wurden auch die müdesten Äuglein schnell wach, als offenbar wurde, wie viel es zu tun galt, um das noch junge Schuljahr mitgestalten zu können. In selbstgewählten Schülerteams widmeten sich die Jungen und Mädchen ihrem Schwerpunktthema. So wurde in den einzelnen Gremien zum Beispiel über Schulkleidung, die Nikolaus- und Weihnachtsaktion, das Rosenschenken am Valentinstag, Möglichkeiten für Projekttage oder aber auch die Abschlussfeier der 10. Klassen gesprochen. Mit der Unterstützung durch die Lehrkräfte erarbeiteten die Schüler Arbeitspläne für ihr Vorhaben, sodass die anschließende Umsetzung im ohnehin stressigen Schulalltag auf einer wohldurchdachten Grundlage fußt. Auch der Schulleiter ließ es sich nicht nehmen und schaute auf seinem Motorrad für einen anregenden Ideenaustausch vorbei.
Der für alle herausfordernde Tag kam schließlich beim Würstlgrillen am Lagerfeuer zu seinem wohlverdienten Abschluss.

Franziska Bauer StRin (RS)

Es weihnachtet sehr...

Die Klassensprecher unserer SMV betätigten sich diese Woche als kleine Weihnachtsengel und schmückten mit viel Freude den Baum der Realschule. So empfängt unsere Besucher gleich im Eingangsbereich eine festliche Stimmung. Auch der Nikolaus schaute mit seinem Gefolge am 6. Dezember 2017 in allen Klassen vorbei. Neben einigen wohlüberlegten mahnenden und lobenden Worten an die jeweilige Klasse, ließ er seine Weihnachtsengel kleine Gaben verteilen.

SMV-Tage 2015 in Moosburg: die Ideenbörse

Die Klassensprecher trafen sich zu drei ideen- und ereignisreichen SMV-Tagen in Moosburg. Unter der Leitung der Verbindungslehrer StRin (RS) Horlamus und StR (RS) Sedlmair erarbeiteten die Schülervertreter ihr Jahresprogramm. Sie wollen es in der ersten Schulforumssitzung präsentieren und natürlich ihre Pläne umsetzen.

Schülermitverantwortung - wörtlich genommen!

Was die Politiker können, machen wir schon lange, sagten sich die gewählten Vertreter der Schülerschaft. Unter der Moderation der Verbindungslehrer StR (RS) Mederer, StRin (RS) Jung und FOLin Schindler zogen sie sich in die Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim zurück, um das Schuljahr zu planen.

Die Betreuerin von der Begegnungsstätte vermittelte viele Aspekte, die ein Klassensprecher hinsichtlich seiner Rechte und Pflichten berücksichtigen sollte.
In sechs Arbeitskreisen wurde dann die Arbeit der SMV geplant. Die Beschlüsse und Ergebnisse werden in den nächsten Tagen den Schulgremien kommuniziert.

Der Termin mit dem Schulleiter, Direktor Robl, wurde schon wahrgenommen. Er zeigte sich sehr angetan von zahlreichen Vorschlägen und Vorhaben. Elternbeirat und Schulforum werden in Kürze informiert.

Dem Teamgeist der SMV diente das hervorragende Essen, das die Teilnehmer selbst kochen mussten (Unsere Klassensprecher/innen verschlangen Berge!). Ebenso war die harmonische Stimmung dieser Tage hervorzuheben, sie half dem gegenseitigen Kennenlernen. Nachtwanderung, Geistergeschichten, gemeinsamer Spaziergang im Schlossgarten, Erklimmen des Towers, gemeinsames Singen … ließen die Schülervertreter untereinander Freundschaften schließen. Super war der Umgang aller Jahrgangsstufen miteinander.

Abschließend sei noch folgender Satz der betreuenden Sozialpädagogin zitiert:
„ Auf dieser Schule wäre ich auch gerne gewesen.“


Wer Interesse hat und sich an bestimmten Vorhaben beteiligen will, ist herzlich willkommen.

Die SMV der Schule