EINLADUNG ZUR WAHL DES ELTERNBEIRATS und zu den Klassenelternversammlungen

Wir, der Elternbeirat, sind die Vertretung der Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten der Schüler/innen unserer Schule. Eine aufgeschlossene, interessierte Elternschaft, vertreten durch einen engagierten Elternbeirat, kann dem Schulleben wichtige Impulse geben und in vielen Fragen Verantwortung mit übernehmen. Deshalb bitten wir Sie, sich am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 um 19.00 Uhr , bei der Wahl der Mitglieder und Ersatzleute des Elternbeirats unserer Schule für die Schuljahre 2017/2018 und 2018/2019 zu engagieren. Als Mitglieder des Elternbeirats sind 12 Vertreter/innen (zzgl. Ersatzleute) der Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten zu wählen.
Sie haben die Möglichkeit, bereits jetzt dem Vorsitzenden des Wahlausschusses schriftlich Wahlvorschläge zu übermitteln bzw. am Wahlabend Vorschläge zu machen. Wir freuen uns natürlich am meisten über diejenigen, die selbst die Bereitschaft erklären, für den Elternbeirat zu kandidieren. Die abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben und Aktivitäten des Elternbeirats finden Sie unter:

Aktivitäten des Elternbeirats

Direkt im Anschluss an die Elternbeiratswahl finden die Klassenelternversammlungen in den jeweiligen Klassenräumen Ihres Kindes statt. Dort werden, wenn gewünscht, dann auch die Klassenelternsprecher gewählt.

Elterninfoabend: Technische Helfer in einer virtuellen Welt

Während unserer letzten Elternbeiratssitzung hat Herr Jürgen Maurer (Vater eines Kindes unserer Schule) einen interessanten Vortrag über die Nutzung der "neuen Medien" unserer Kinder gehalten. Doch ging es nicht darum mit erhobenen Zeigefinger auf die Folgen extremer Nutzung von Handy & Co. hinzuweisen...

Vielmehr wurde gezeigt, welche Tools / Werkzeuge es gibt, mit denen wir als Eltern die Handy-Nutzungs-Zeit einschränken können und nicht altersgerechte Inhalte blockieren können. Dabei geht es nicht um die "totale Kontrolle", sondern darum, den verantwortungsvollen Umgang der Kinder mit den "neuen Medien" zu gewährleisten. Der Vortrag ist so aufbereitet, dass selbst "Computer-Laien" Werkzeuge an die Hand bekommen, mit denen Sie eine gewisse Kontrolle haben - und damit die Einhaltung der "Nutzungszeiten" ihrer Kinder für Handy und Co im Blick haben.

Gerade durch die praktische Vorführung der verwendeten Tools / Werkzeuge ist der Vortrag sehr anschaulich und eine gute Hilfe um das Thema "Handy & Co" in der Familie sinnvoll zu steuern.

Der Elternbeirat der Realschule Ihres Kindes

Dürfen wir uns vorstellen?

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Angehörige und Freunde,

wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen und möchten Ihnen im Folgenden gerne einen Einblick in unsere Tätigkeiten, Aufgaben, Pflichten, Rechte und Ziele geben.

An dieser Stelle ist uns wichtig, dass Sie wissen, dass wir die sehr soziale, humane und respektvolle Einstellung seitens der Schulleitung gegenüber den Schülern und den Eltern der Johann-Andreas-Schmeller-Realschule sehr schätzen und unterstützen – sind doch Eltern und Schule Erziehungs- und Bildungspartner. Der Elternbeirat war und ist gut in die Schulfamilie integriert, Teil des Schulforums und kreiert so das Schulleben aktiv mit. Und genau aus diesem Grund ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie wissen, dass Sie sich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden können, sollten Sie und/oder Ihr Kind Fragen oder Probleme im Schulleben haben – ganz egal aus welchem Grund.

Als gewählte Elternbeiräte sind wir Ihre Vertreter und wir nehmen diese Rolle ernst und wahr und werden Sie jederzeit sehr gerne unterstützen, Lösungen für Ihr Anliegen zu finden. Und natürlich sind auch positives Feedback oder Anregungen bei uns immer herzlich willkommen.

An dieser Stelle möchten wir auch auf ein interessantes und gutes Programm hinweisen:

KESCH (Kooperation Eltern - Schule)

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören,

mit herzlichem Gruß

der Elternbeirat der Realschule Ihres Kindes

Der Elternbeirat für die Schuljahre 2015/16 und 2016/17

Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wurde ein neuer Elternbeirat von der Elternschaft gewählt, der sich für die nächsten zwei Schuljahre (bis September 2017) um die Belange der Eltern an unserer Realschule kümmert.

Hier im Einzelnen die Namen der zwölf Elternbeiratsmitglieder:

Name  Aufgabe  Jahrgangsstufe  E-Mail 
Susanne Dullinger  Stellv. Schriftführerin  8 und 9  sdullinger(at)gmx.de 
Lin Jünger    xiangxiang88(at)hotmail.com 
Kirsten Mayer    mayerRSIsmaning(at)aol.com 
Hermann Niehaus  Schriftführer  niehaus(at)arabellareisen.de 
Daniel Pfeiffer  Homepage  pfeifferismaning(at)gmail.com 
Johanna Scharl  Vorsitzende, Schulforum  5 und 10  johanna.scharl(at)gmx.de 
Frank Schillinger    frankschillinger(at)aol.com 
Carina Schlammer    c.schlammer(at)gmail.com 
Sabine Schumacher-Huber  Schulforum, Kassier  sabine.schumacher(at)gmx.org 
Barbara von Frankenberg    Barbara(at)vonfrankenberg.biz 
Monika Wanzinger    monika-wanzinger(at)web.de 

Für „dringende“ Fälle hat das Schulsekretariat auch die Telefonnummer der einzelnen Elternbeiratsmitglieder vorliegen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Spendenaufruf des Elternbeirats: Unterstützen Sie bitte unsere Schule!

Wir freuen uns auch sehr über Ihre Unterstützung in Form einer Spende – wofür wir diese nutzen? Bitte lesen Sie unseren Spendenaufruf:

Spendenaufruf