Pixelkunst ganz groß

Wenn auch in den letzten Zügen des alten Schuljahres entstanden, wird das Schulhaus im neuen Schuljahr mit großformatigen Portaits geschmückt.

Aber Halt - in ganz neuem Gewand. Zwar an Kunstwerke aus der Kunstgeschichte, wie "Das Mädchen mit dem Perlohrring" oder die berühmte "Mona Lisa" angelehnt, aber modern verpixelt.

Die Schülerinnen und Schüler der letztjährigen Klasse 8 e haben über zwei Tage an den riesigen Holzplatten gearbeitet. Jedes einzelne Werk besteht aus mind. 150 Quadraten, von welchen jedes eine andere Farbe hat.
So mussten hunderte von Farben bestimmt und genau abgemischt werden.
Viel Arbeit, aber doch ein tolles Ergebnis!