Leichtbau weckt Lust zum Forschen

Die "Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V." unternahm mit den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe erste Schritte in der Zukunftstechnologie Leichtbau. Masse sparen, heißt der Trend im Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau bzw. in der Luft- und Raumfahrt.

Ein Einführungsvortrag und verschiedene Lernstationen ermöglichten es den Jugendlichen, die Elemente der Leichtbau-Thematik sowohl theoretisch als auch praktisch zu begreifen. So sorgten Materialtests, Kosten-Nutzen-Rechnungen und die Herstellung neuer Faserverbund-Werkstoffe für einen sehr abwechslungsreichen, echt spannenden Vormittag.

Den Abschluss bildete die Vorstellung verschiedener Berufsbilder in diesem Sektor. Na, vielleicht steigt manche oder mancher in diese Zukunfstsparte mal ein.