Erster Elternsprechtag am Mittwoch, 07.12.2016

Aus diesem Grund entfällt die allgemeine Sprechstunde an diesem Mittwoch.

Von 16:00 bis 20:00 Uhr stehen unsere Lehrkräfte für Sie bereit. Teilzeitlehrkräfte beginnen erst um 17:00 Uhr.
Frau Mais wird Ihnen von 16:00 bis 19:00 Uhr für Gespräche zur Verfügung stehen.
Zudem wird auch Frau Breu am Elternsprechtag für Sie anwesend sein, Sie können sich über die Liste am Raum Termine sichern.
Herr Robl und Frau Hausmann sind am Elternsprechtag leider nicht anwesend.
Termine können, wie üblich, per Mail ausgemacht und nachgeholt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort.

Unser klingender Adventskalender:

Was wäre anders, wenn ich woanders leben würde?

Klingender Adventskalender

Adventskalender gibt's wie Sand am Meer. Wir gestalteten einen ohne Süßigkeiten. Einen zum Nachdenken. Einen zum Innehalten. Einen zum Zuhören.

Täglich kann man ein Hörtürchen öffnen. Täglich kann man auf diesem Weg Menschen auf dem Weg begegnen.

Kommt mit - Kommen Sie mit! Einfach nur klicken.

Übrigens wurde unser Kalender mit dem 2. Preis im Realschulaufsichtsbezirk Oberbayern-Ost ausgezeichnet.

Von wegen! Lesen is' eben nicht out!

Es ist ein Vorurteil, dass unsere Schülerschaft nicht mehr lesen würde. Es ist ein Vorurteil, dass alle nur noch auf ihre Daddelgeräte starren würden.

Richtig ist: Wir feiern das Lesen. Wir feiern das Vorlesen. Wir feiern den Umgang mit dem Buch. Wo? Na, dort, wo das Buch mit seinen vielen Geschwistern wohnt! In der Ismaninger Gemeindebibliothek in der Seidl-Mühle.

Die jeweils beiden Klassenbesten der 6. Jahrgangsstufe lasen vor. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler hörten zu. Die Jury auch. Genau. Bekannte Texte, unbekannte Texte. Da musste man was draufhaben, um vor den 120 Zuhörern bestehen zu können.

Aber natürlich gab's wieder ein super Rahmenprogramm, gestaltet vom Herrn der Bücher, dem Bibliotheksleiter Christian Mörtel, und seinem Team. Tja, bei den Büchern fühlt man sich wohl.

Ach so, gewonnen hat eine Kandidatin aus der Klasse 6 b. Sie ist nun beim Kreisentscheid dabei. "Gewonnen haben aber alle, Leser und Zuhörer, weil Lesen einfach cool ist, großes Kino im Kopf und im Herzen", sagte Direktor Johann Wolfgang Robl. Er überreichte der Siegerin den "Ismaninger Lesekrautkopf". Dem Bibliotheksteam und den Lehrkräften, vor allem der Deutschlehrerin Elisabeth Müller, die das Fest maßgeblich gestaltete, dankte der Schulleiter ganz besonders.

Wahnsinn! Auf dem Dach der Welt: der SchmellerBär

Kein Halten. Keine Pause. Kein Urlaub. Weiter geht die Reise!

Ich begleite doch als Spezialagent eine unserer Lehrerinnen, die wir nämlich wieder haben wollen. Wo? Na, in Ismaning. Wann? Im nächsten Schuljahr, bitte.

Wo ich jetzt bin? Ich erkunde gerade die Backwaters in Kerala. Munroe Island is ganz schön schön.
O. k. die Ziegen zicken manchmal. Aber die wunderhübschen Vögel, wie der Kingfisher, ganz in Blau, boah eah, ganz schön schön.

Und, Ihr Lieben zu Hause, Ihr glaubt es nicht! Eure Lehrerin will jetzt aufs Dach der Welt. So alles über 8.000 Meter und so. Da wird die Luft dünn. Aber nicht für mich, den einzigen echten SchmellerBären! Wir haben es, das glaubt mir keiner, bis zum Base Camp des Mount Everest geschafft! O.k., die letzten Meter hab' ich mich tragen lassen... ja, so ein bisschen, hatte keine Steigeisen dabei. Eben.

So, puh, das Dach is erledigt. Ich auch (fast). Jetzt sind wir in Colombo und frühstücken ganz "colonial". Und ich hab wieder warme Tatzen. Auch schön.

Grüße schickt
der SchmellerBär



Termine

07. Dezember 2016 | 1. Elternsprechtag

16:00 - 20:00 Uhr

19. - 21. Dezember 2016 | Zooprojekt der Klasse 6 a

23. Dezember 2016 | Weihnachtsgottesdienst für alle Klassen

24. Dezember 2016 - 05. Januar 2017 | Weihnachtsferien